Kunststoffindustrie

Niedrige Kosten und höchste Flexibilität

Die Anforderungen an Bearbeitungsverfahren im Bereich der Kunstofftechnik sind äusserst vielfältig, vor allem bedingt dadurch, dass immer mehr unterschiedliche Faserverbundwerkstoffe und neuartige Polymere entwickelt und in der industriellen Produktion eingesetzt werden.

Kunststoffe eignen sich hervorragend zum Schweißen, Schneiden, oder Beschriften durch Laseranwendungen.

Diese haben deutliche Vorteile im Vergleich zu konventionellen Bearbeitungsmethoden sowie ein breitgefächertes Anwendungsspektrum, welches vom Bearbeiten kleinerer Komponenten, wie dem Schweißen von Platinen oder dem Beschriften von Bedienelementen, bis hin zum Bearbeiten großflächiger Verkleidungen aus Kunststoff reicht.

 

Querschnitt eines verschweißten Trinkbechers
Querschnitt eines verschweißten Trinkbechers

Für die Kunststoffindustrie empfohlene Lasersysteme

Wir setzen mit Ihrer Zustimmung Cookies, um die Webseiten zu individualisieren und auf Sie zugeschnittene Werbung hier oder auf anderen Seiten zu zeigen.

Um mehr über Cookies und Widerrufsmöglichkeiten für Einwilligungen zu erfahren, klicken Sie hier.