Laserauftragschweißen mit Pulver - OR Laser

Laser-Pulver-Auftragschweißen

Laser-Pulver-Auftragschweißen

Ob Reparaturen, Verschleißschutzschichten oder Designänderungen – Laser-Pulver-Auftragschweißen veredelt Oberflächen wie aus einem Guss.

Beim Laser-Pulver-Auftragschweißen wird ein pulverförmiger Zusatzwerkstoff per Laser auf ein vorhandenes Bauteil aufgeschweißt. Es entsteht eine poren- und rissfreie Schicht mit geringer Aufmischung und geringer Wärmeeinflusszone. So verleiht man den Bauteilen mehr Widerstandskraft und erhöht die Belastbarkeit.

Reparieren statt Austauschen wird dank Laser-Pulver-Auftragschweißen rentabel. Verschlissene Bauteile können exakt an den beanspruchten Stellen zeitsparend erneuert werden. Das übrige Werkstoffvolumen verzieht sich nicht und kann seine ursprünglichen Eigenschaften behalten. Dank Laser-Pulver-Auftragschweißen können Bauteile schnell wieder in Einsatz gebracht werden.

1: Laserstrahl 2: Pulverzufuhr 3: Werkstück 4: Auftrag


Illustration Laserauftragschweißen mit Pulver

 


Für das Auftragschweißen mit Pulver empfohlene Lasersysteme