Verfärben

icon-verfaerben

Beim Verfärben von Kunststoffen werden durch die Energie des Laserstrahls gezielt einzelne Moleküle wie Farbpigmente zerstört oder in ihrer Struktur verändert. Die Oberfläche des Werkstoffes wird durch den Laserstrahl nur lokal erwärmt und bleibt nahezu unbeschädigt. Dieses Verfahren ist für den Werkstoff und die Oberfläche ganz besonders schonend.

Anwendungsvideo zum Laserbeschriften von Kunststoff

Schematische Darstellung Laserbeschriften von Kunststoff

1: F-Theta-Linsen 2: Scannerspiegel 3: Laserstrahl 4: Werkstück 5: Abgekühlte Verfärbung


Laserschweißen

 


Für das Verfärben von Kunststoffen empfohlene Lasersysteme

Wir setzen mit Ihrer Zustimmung Cookies, um die Webseiten zu individualisieren und auf Sie zugeschnittene Werbung hier oder auf anderen Seiten zu zeigen.

Um mehr über Cookies und Widerrufsmöglichkeiten für Einwilligungen zu erfahren, klicken Sie hier.