Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Deutschland

News zu OR Laser

Die OR Laser DiodeLine Produktfamilie wächst immer weiter

LRS-EVO

LRS-EVO

Laserquelle Diodeline

Laserquelle Diodeline

Im Vergleich zu konventionellen Lasersystemen mit Blitzlampen zeichnen sich diodengepumpte Laseranlagen durch eine extrem hohe Lebensdauer und eine 15fach höhere Energieeffizienz aus. Dies bedeutet sowohl einen enormen ökonomischen als auch ökologischen Vorteil. Im letzten Jahr wurde die DiodeLine Produktfamilie erweitert.

Die neuen OR Laser DiodeLine Lasersysteme vereinen Innovation mit noch nie erreichter Flexibilität, Effizienz und komfortabler Bedienbarkeit. Bei diodengepumpten Lasersystemen kommen Laserdioden mit einer Lebensdauer von über 200.000 Stunden zum Einsatz, damit arbeiten sie quasi wartungsfrei. Zum Betrieb der Anlagen wird kein Starkstromanschluss mehr benötigt, eine einfache 230V Steckdose reicht völlig aus. Die OR Laser DiodeLine Anlagen erreichen Spitzenleistungen von bis zu 3kW (300W Durchschnittsleistung) bei Pulslängen von 0,1ms bis 50ms und maximale Repetitionsraten von bis zu 100Hz. Sämtliche stationäre Anlagen der DiodeLine Produktreihe sind mit einem motorischen Beam-Expander und einer automatischen Linsenerkennung ausgestattet. Die hohe Strahlqualität und gute Fokussierbarkeit erlauben es, feinste Spotgrößen von bis zu 50 µm im Laserfokus zu erzielen.

Alle DiodeLine Systeme sind mit einem hochwertigen Controller mit modernem Touchscreen ausgestattet. So kann man den Schweißvorgang mit Hilfe einer externen Kamera in Echtzeit verfolgen. Sämtliche Laserparameter können durch den Controller über eine intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche problemlos gesteuert werden. Auch für Maschinenbauer, die über einfache Schnittstellen ein Lasersystem der DiodeLine Familie in ihre Anlage integrieren wollen, findet sich mit dem OEM Modul die passende Lösung. Das Modul hat einen externen Controller, mit dem man den Laser steuern bzw. Laserparameter einstellen und speichern kann. Über digitale und analoge Schnittstellen können externe Steuersysteme mit dem DiodeLine OEM Modul kommunizieren. Mit der DiodeLine hat OR Laser beim Laserschweißen neue Maßstäbe gesetzt, und die Entwicklung wird kontinuierlich fortgesetzt.

Zurück