Abonnieren Sie unseren Newsletter.


Deutschland

News zu OR Laser

Rückblick Maccabi Games

Übergabe einer Ehrenmedaille an Bundespräsident Gauck

Anfang August fanden in Berlin die European Maccabi Games 2015 statt.

Die größte jüdische Sportveranstaltung Europas war erstmals an diesem historisch überaus bedeutsamen Ort zu Gast, und zwar fast genau 70 Jahre nach Ende des Holocausts und 50 Jahre nach der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel.  

Makkabi ist damit praktisch zu seinen Wurzeln zurückgekehrt, denn die jüdische Sportbewegung war ursprünglich eine Gründung aus Deutschland, und nicht zuletzt auch eine Antwort auf wachsende Judenfeindlichkeit in der damaligen Gesellschaft.

Von Beginn an bis zur stimmungsvollen Schlussfeier wurden die Erwartungen und Hoffnungen der Veranstalter, Teilnehmer und Zuschauer an die positive Botschaft und die unbeschwerte, freundschaftliche Stimmung der Spiele noch weit übertroffen.  

Wie erhofft konnten wir an der überbordenden Energie und dem positiven Geist der Spiele teilhaben und mit den von uns gravierten Medaillen zur feierlichen und würdevollen Atmosphäre bei der Ehrung der Sportler und der prominenten Paten beitragen.

So erhielt neben den fast 2300 Teilnehmern unter Anderem auch der stellvertretende israelische Premierminister Silvan Shalom und Bundespräsident Joachim Gauck eine von uns vor Ort mit einem MAG-Gravurlaser personalisierte Medaille.

Wir sind stolz, dass wir unser Know-how und unsere Fähigkeiten in den Dienst dieses internationalen Sportfestes stellen und damit zur Verständigung und zum Austausch unter den Menschen beitragen konnten.

Zurück