ORLAS SUITE - OR Laser

ORLAS SUITE

Die prämierte Software-Lösung für Laseranwendungen

Mehr Informationen. Persönlich für Sie erstellt.

Highlights auf einen Blick

  • Modular aufgebaute, anlagenunabhängige, CAD/CAM Software-Lösung für die Lasermaterialbearbeitung
  • Anwendungsfelder: Markieren, Gravieren, Schweißen, additive Fertigung, Laserauftragschweißen mit Pulver und Draht
  • Darstellung von 2D bis hin zu komplexen 3D Geometrien
  • TeachIn-Funktionalitäten
  • Kalibrierung der Koordinatensysteme durch Auslesen des Kamerabildes der Laseranlage
  • Unterstützt die gängigsten 3D-CAD-Dateien wie „Step“ oder „Iges“

Neueste 3D Algorithmen zur Unterstützung Ihres Prozesses

Mit der ORLAS SUITE präsentiert OR Laser eine neue und bislang unerreichte CAD-/CAM-Umgebung für nahezu jeden Bereich der Laserbearbeitung: Markieren, Gravieren, Schneiden, Schweißen, sowie additive Fertigungsverfahren mit Pulver.

Für Bearbeitungsstrategien in 2D sowie in 3D

Die ORLAS SUITE lässt sich dabei hervorragend zur Unterstützung und Planung von Bearbeitungsstrategien nutzen, die gängigsten 3D-CAD-Dateien wie „Step“ oder „Iges“ werden von der Software unterstützt.

Gleichermaßen ist das Sytem aber auch Werkzeug für klassische Schweiß-/Markieraufgaben und (auch mehrlagiges) Beschichten durch Laser- Auftragschweißen mit Pulver.

Für alle Lasersysteme geeignet

Dabei handelt es sich um die erste und einzige umfassende Software in der industriellen Laseranwendung, mit der herstellerübergreifend buchstäblich alle auf dem Markt befindlichen Dateien verarbeitet und sämtliche Lasersysteme gesteuert werden können.

Eine Software – Unendlich viele Lösungen

Die ORLAS SUITE vereinigt die Funktionalität diverser anderer Softwarelösungen und nähert sich somit als Erste dem Industriestandard 4.0. Simulation einer Schweißstrategie

Das System ist in der Lage, ein Kamerabild vom real zu bearbeitenden Werkstück mit der virtuellen Darstellung des Modells zu verbinden, und das in Echtzeit!

Einfache Kalibrierung und „Teach-In“ senken die Einrichtzeiten erheblich. Die Verwendung der neusten 3D-Algorithmen und die Unterstützung der vorhandenen Gerätetreiber unterstützen quasi jeden Bearbeitungsprozess.

Bearbeitungsbahnen für 2D- und 3D-Bearbeitung mit 3 oder 4 Achsen können halb- oder vollautomatisch generiert werden.

Die Verwendung aller üblichen Schriftarten, sowie Bitmap und JPEG-Dateien garantiert maximale Vielseitigkeit, ebenso die Möglichkeit Barcodes und QRcodes in allen gängigen Formaten zu erzeugen.

Prämiert für „100% Innovation“

Für dieses einzigartige Leistungsspektrum wurde die ORLAS SUITE in diesem Jahr mit dem Innovationspreis- IT der Initiative Mittelstand im Bereich Branchensoftware ausgezeichnet: 

„Dieses ausgezeichnete Produkt hat die Jury besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aller eingereichten Bewerbungen“ und wird somit den gestiegenen Anforderungen im Fertigungs-und Nachbearbeitungsprozess sowie der berührungslosen Bearbeitung von 3D-Oberflächen gerecht.