Beschriftungslaser - OR Laser

Beschriftungslaser - Deutlich variabler als konventionelle Beschriftungsarten

Aus der Konsum- und Industriegüterproduktion ist der Laser als Markierungs- und Beschriftungswerkzeug nicht mehr wegzudenken.

Ob Metall, Kunststoff, Holz oder Keramik, nahezu jedes Material lässt sich mit einem Beschriftungslaser markieren. Sogar auf gerundeten Oberflächen können sehr gute Resultate erzielt werden. Zudem ist das Beschriften und Markieren von bewegten Teilen „on the fly“ möglich.

Auch in der Jeansproduktion werden Laser eingesetzt, um ein neues Paar Hosen innerhalb von wenigen Sekunden rein optisch um Jahre altern zu lassen. Um den beliebten Vintage-Look zu erzeugen, ist somit kein für die Arbeiter gesundheitsschädliches Sandstrahlen mehr notwendig.

Laserbeschriftungen können schnell automatisiert und individuell erzeugt werden. Dank einer flexiblen, computergestützten Steuerung sind der Form und dem Inhalt von aufgebrachten Markierungen nahezu keine technischen Grenzen gesetzt.

Die relevanten Produkte von OR Laser für Beschriftungsarbeiten sind die Geräte aus der MAG-Reihe. Hier haben Sie die Wahl zwischen MAG PRO, MAG BOX, MAG BIG BOX und ORLAS PORTAL. Das Modell PRO richtet sich vor allem an Unternehmen, die bereits eine Laseranlage besitzen, denn es ist sehr einfach in ein bereits bestehendes Lasersystem integrierbar.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Fertigung von Laserprototypen bis hin zur Serienherstellung
  • Hochwertige Laserlösungen z.B. für den Maschinenbau oder die Schmuckherstellung
  • Lasermarkierungs- und Laserbeschriftungsarbeiten an fast allen Materialien anwendbar

Das Modell BOX ist für die Beschriftung von kleineren Bauteilen bis zehn Kilogramm ausgelegt, mit der BIG BOX können Sie deutlich schwerere Werkstücke bis 115 Kilogramm Gewicht bearbeiten.

OR Laser - Beschriftungslaser für saubere und präzise Markierungen.

 


Beschriftungssysteme von OR LASER