Laser-Gravieren - Wir setzen Zeichen - schnell und überall

Automatisiert, schnell und dennoch äusserst variabel - das zeichnet Laser-Gravieren aus. Mit Lasersystemen von OR Laser holen Sie stets das Maximum aus den Möglichkeiten dieses Verfahrens heraus.

Das Verfahren

Das Lasergravieren beruht auf dem Abtrag durch Schmelzverdrängung und Verdampfen. Bei der Gravur mittels Laserbeschriftung wird Material aus der Oberfläche des zu bearbeitenden Bauteils herausgenommen bzw. abgetragen.

Fast alle Werkstoffe können mit dem Laser graviert werden. Die Gravur ist eine farblose Vertiefung, die entsteht, wenn der Werkstoff durch die Lasergraviermaschine abgetragen wird. Da das Material gleichzeitig erwärmt wird und mit der Umgebungsluft reagiert, bilden sich durch die Wechselwirkung des aufgeschmolzenen Grundmaterials mit dem Sauerstoff Oxide, die aufgrund ihrer Farbe die entstandene Laserbeschriftung deutlicher erscheinen lassen. 

Der Materialabtrag mit einem erfolgt schichtweise bis zur gewünschten Tiefe.

Vor allem Metalle, Kunststoffe und Keramiken werden mit dem Laserbeschrifter bearbeitet. Der Laserstrahl dringt dabei in die Oberfläche des zu bearbeitenden Materials ein und trägt diese ab, sodass eine sichtbare Vertiefung im Bereich von bis zu 50µm entsteht.

Eine feste Größe in der Produktion

In der Herstellung von Industrie- und Konsumgütern haben Laser als Werkzeug für Gravuren längst einen festen Platz eingenommen. Laser-Gravieren ist auf nahezu allen Materialien möglich: auf Metallen und Kunststoff, aber auch auf Holz, Keramik und sogar Textilien. Die Oberflächen müssen hierzu nicht einmal flach sein, denn auch auf geformten 3D und runden Oberflächen lassen sich sehr gute Resultate erzielen.

Gravuren können ohne großen Aufwand individuell erzeugt und automatisiert werden. Dem Inhalt und der Form sind dank einer flexiblen, computergestützten Steuerung nahezu keine Grenzen gesetzt. Auch die Beschriftung von beweglichen Teilen „on the fly“ ist mit den Lasersystemen von OR Laser problemlos umsetzbar. Somit sind unsere Lasersysteme mechanischen Verfahren weit überlegen.

Das starke Trio für Gravur und Co. - die MAG-Reihe von OR Laser

Für Gravur- und Beschriftungsarbeiten stehen Ihnen die drei hochentwickelten Modelle der MAG-Reihe zur Verfügung. Der MAG PRO lässt sich optimal in bereits bestehende Produktions -und Laseranlagen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Fertigung von Laserprototypen bis hin zur Serienherstellung
  • Hochwertige Laserlösungen z.B. für den Maschinenbau oder die Schmuckherstellung
  • Lasermarkierungs- und Laserbeschriftungsarbeiten an fast allen Materialien anwendbar

Die MAG BOX ist für die Arbeit mit Werkstücken von bis zu zehn Kilogramm ausgelegt, mit der MAG BIG BOX können Sie aber auch größere Objekte mit einem Gewicht von bis zu 115 Kilogramm gravieren, markieren und beschriften.

Die MAG-Lasersysteme von OR Laser - optimale Lösungen für das Laser-Gravieren

 


Für das Lasergravieren empfohlene Lasersysteme

Wir setzen mit Ihrer Zustimmung Cookies, um die Webseiten zu individualisieren und auf Sie zugeschnittene Werbung hier oder auf anderen Seiten zu zeigen.

Um mehr über Cookies und Widerrufsmöglichkeiten für Einwilligungen zu erfahren, klicken Sie hier.